Foto: Sony,   einmaligEgal ob zu Wasser oder zu Lande, der WALKMAN NWZ-W273 von Sony rockt überall. Wirklich überall? Drei Tester bewarben sich bei triathlon.de und hatten die Chance den klangvollen Trainingspartner zu probieren. Ob Funktionsweise, Halt oder Klang, nichts entging den aufmerksamen Ohren unserer Tester. Was Alexander, Ilka und Anika vom WALKMAN NWZ-W273 von Sony halten, das lest ihr hier.

Foto: Sony,   freiWer beim Schwimmtraining das ewige Kachelnzählen satt hat,  der kommt nun endlich auf seine Kosten. Sony bringt mit seinem Walkman NWZ-W273 einen neuen Motivationsbegleiter ins Becken. Wir haben ihn einem harten Test im kühlen Nass unterzogen und festgestellt: diesen Trainingspartner finden wir den Hit. 

Foto: Christine waitz,   freiSeit 2007 tüftelt der irische ITU-Athlet James Lock an Neoprenanzügen, die den Bedürfnissen der Dreikämpfer gerecht werden sollen. Die Zusammenarbeit mit zahlreichen Spitzenathleten führte zu Schwimmhäuten, die Auszeichnungen in Tests erzielten und die Marke in den vergangenen Jahren zunehmend bekannt machten. Wir haben uns auf ein hautnahes Treffen mit einem der Engländer eingelassen.

Die neue Brille des australischen Herstellers für Schwimmbedarf mit dem imposanten Namen “Predator Flex Reactor” wurde von uns unter der Sonne Teneriffas im Becken des Trainingszentrums T3 einem Praxistest unterzogen. Unter perfekten Bedingungen konnten wir die Reactor vorab testen und bemerkenswertes herausfinden. Doch lest selbst.

Bild: Aquaman, freiTri-Blitz war sein Vorgänger. Der neue Aquaman aDn ist gleichfalls der perfekte Neoprenanzug für Einsteiger und Fortgeschrittene. Auftriebsstarkes Material gepaart mit hoher Flexibilität im Arm- und Schulterbereich sowie Aquamans Features versprechen nicht nur gute Schwimmzeiten sondern bieten auch ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es ist stets der Aufreger des Tages, wenn auf der Wettkampfbesprechung das Neoprenverbot wegen zu warmen Wassers ausgesprochen wird. Um den Wasserwiderstand trotzdem so gering wie möglich zu halten, bieten viele Hersteller sogenannte Speedsuits an. Wir haben uns auf dem Markt der ärmellosen, dünnen Anzüge umgesehen.

Zone 3,   freiAuch wenn die Auswahl an Neoprenanzügen auf dem heimischen Markt bereits immens ist: Ein Blick über den Tellerrand lohnt sich. Deshalb widmen wir unsere Aufmerksamkeit heute einmal unseren britischen Nachbarn. Der dort aktuell erfolgreichste Hersteller der schwarzen Häute heißt Zone3.

triathlon.deNürnberg, 10. März 2013 – Am 16. März eröffnet ab 10:00 Uhr das neue triathlon.de-Center Nürnberg offiziell seine Pforten. Das Center besteht aus dem triathlon.de Shop Nürnberg und dem Leistungsdiagnostikstudio von Sporteffekt. Zur Eröffnung hat sich das Team vor Ort ein Aktionsfeuerwerk einfallen lassen. Mit Kristin Möller und Sebastian Kienle werden gleich zwei Top-Star vor Ort sein, die zum Fachsimpeln, für Fragen oder Autogramme zur Verfügung stehen.

Foto: 2XULuftmatratze, Isomatte, Gummipelle oder schlicht und einfach Neo – wie auch immer Triathleten ihren Neoprenanzug nennen, Fakt ist, dass die zweite Haut mittlerweile essentiell in der Materialsammlung des Ausdauerdreikämpfers ist. Wir haben jetzt schon die Modelle für die kommende Saison unter die Schwimmbrille- Pardon- Lupe genommen.

Aquaman freiDa ist sie wieder, die Qual der Wahl, die Triathleten wohlbekannt ist. Schier endlos scheint der Markt der Neoprenanzüge und die Suche nach dem Richtigen ist wie die nach der Nadel im Heuhaufen. Auch Aquaman stellt ein neues Modell vor. Der Aquaman Art ist für diejenigen, die die Kunst des Schwimmens gut beherrschen.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...13 14 15 Next